revolver verlag hauserlacour 31

Corporate Communications

Claude Lévi-Strauss

Pensée Sauvage

Pensée Sauvage

Der Titel dieses Ausstellungskatalogs bezieht sich auf die wegweisende Schrift „La pensée sauvage“ des Anthropologen Claude Lévi-Strauss. Mit seiner Forschung über Naturvölker schuf er die Basis für ein alternatives Kulturverständnis. Der Katalog bietet einen offenen emotionalen Standpunkt, der sich einreiht in die floral-ethnologischen, künstlerischen Arbeiten.

similar to

Ursula Blickle Stiftung/Frankfurter Kunstverein